KLINIK FÜR UROLOGIE BOCHUM
Chefarzt Priv.-Doz. Dr. med. Burkhard Ubrig

Harnröhre

Die Harnröhre des Mannes besteht aus einem Schwellkörper mit einem Schleimhautüberzug. Sie ist ein besonders empfindliches Organ und neigt leicht zur Ausbildung von Narben, insbesondere nach Verletzungen und schweren Entzündungen. Die Harnröhre der Frau ist wesentlich kürzer als die des Mannes und eng mit dem Schliessmuskel verbunden.

Übersicht

Harnröhrenstrikturen (Harnröhrenengen)

Abgeschwächter Harnstrahl, starkes Pressen beim Wasserlassen und häufiges Wasserlassen sind typische Symptome. Die Ursachen sind vielfältig.
Mehr erfahren

Harnröhrenfehlbildungen

Angeborene Fehlbildungen der Harnröhre können eine Ursache für verschiedenste Beschwerden sein.
Mehr erfahren

Harnröhrenverletzungen

Ob im Rahmen von medizinischen Maßnahmen oder im privaten Umfeld. Verletzungen der Harnröhre können die Ursache weiterer Folgen sein.
Mehr erfahren