KLINIK FÜR UROLOGIE BOCHUM
Chefarzt Priv.-Doz. Dr. med. Burkhard Ubrig

Obstruktive Azoospermie

Hier liegt ein Verschluss im Bereich der Samenwege (Nebenhoden, Samenleiter) vor. Die Spermienproduktion ist in der Regel normal. Häufige Ursache ist die vorangegangene operative Durchtrennung der Samenleiter bei abgeschlossener Familienplanung (Vasektomie). Weitere seltenere Gründe sind Entzündungen im Bereich des Nebenhodens sowie angeborene Erkrankungen. Bei dieser Erkrankung ist eine operative Wiederherstellung des ungestörten Spermientransportes durch eine sogenannte Refertilisierungsoperation (Vasovasostomie) erforderlich.