KLINIK FÜR UROLOGIE BOCHUM
Chefarzt Priv.-Doz. Dr. med. Burkhard Ubrig

Wasserbrüche (Hydrozele)

Im Falle eines Wasserbruches sammelt sich Flüssigkeit zwischen den Schichten, die den Hoden umhüllen. Dies ist in der Regel harmlos und schmerzlos. Allerdings können diese Hydrozelen eine erhebliche Größe erreichen und dann im Alltag störend wirken.

Mit einem kleinen Eingriff in Vollnarkose wird über einen kleinen Schnitt am Hodensack der Bruchsack abgetragen und vernäht. Die Heilung ist schmerzlos.

Termin vereinbaren Zweite Meinung einholen

Kontakt

Für fachliche Fragen erreichen Sie unsere Ärzte per E-Mail oder Sie lassen sich über unser Sekretariat unter Tel. 0234 / 517-2651 verbinden.
(Mo. - Do., 7:30 - 16:00 Uhr, Fr. 7:30 - 15:30 Uhr).

Natürlich können Sie auch direkt unser Kontaktformular benutzen.

Zum Kontaktformular