KLINIK FÜR UROLOGIE BOCHUM
Chefarzt Priv.-Doz. Dr. med. Burkhard Ubrig

Tumore der Nebenniere

Nebennierentumoren können je nach Größe und Art belassen und überwacht werden oder müssen entfernt werden. Unser Team aus Internisten, Radiologen und Urologen in Bochum berät Sie gern.

Wenn der Tumor entfernt werden muss, dann führen wir das – bis auf Ausnahmefälle – minimal-invasiv laparoskopisch durch.

Minimal Invasive Operation von Nebennieren Tumoren (Da Vinci)

Bei fast allen Nebennierentumoren wird in unserer Klinik in Bochum laparoskopisch (minimal-invasiv) über kleinstmögliche Hautinzisionen in Schlüssellochtechnik vorgegangen. Entweder konventionell laparoskopisch oder mit dem da Vinci System.. Unsere Patienten profitieren besonders von diesem Verfahren, da die Nebennierentumoren oft verhältnismäßig klein sind und ein Bauchschnitt wegen der versteckten Lage der Nebennieren relativ groß ausfallen müsste. Die Operationszeit liegt bei ca. 1 Stunde, der Krankenhausaufenthalt bei nur wenigen Tagen.

Wenn möglich können wir einen Teilerhalt der befallenen Nebenniere durchführen. Zur genauen Abgrenzung steht uns eine moderne Sonde für die Sonographie während der OP zur Verfügung.