KLINIK FÜR UROLOGIE BOCHUM
Chefarzt Priv.-Doz. Dr. med. Burkhard Ubrig

Da Vinci Operationsroboter

Durch die Einführung der Da Vinci-Methode ist es möglich, in bis zu 20facher Vergrößerung nahezu blutungsfrei zu operieren: Der Chirurg steuert feinste Instrumente, die mehr Bewegungsmöglichkeiten haben als die menschliche Hand. Durch kleinste Schnitte werden die Instrumente in die Bauchdecke eingebracht und von Außen vom Chirurgen gesteuert. In den Vereinigten Staaten von Amerika werden bereits 80 % aller Prostatakrebsoperationen mit diesem System durchgeführt. In unserer Klinik ist das neueste 3D- HDTV System mit 4 Armen (da Vinci SI) seit 2010 installiert und im täglichen Einsatz. Über Prostataoperationen hinaus wird das System regelmässig für Nieren- und Harnleiteroperationen eingesetzt. Zudem findet es Einsatz in unseren Kliniken für Allgemeinchirurgie und Frauenheilkunde. 

Was sind die Vorteile der robotisch unterstützten Prostata-Operation für den Patienten? 

  • Bessere Sicht auf die Organränder / 3D HD-TV (größere Sicherheit bei der Turmorkontrolle)
  • Schonendere Präparation des Harnröhren-Schließmuskels (weniger Inkontinenz)
  • Kaum Blutverlust
  • Bessere Möglichkeiten zum Erhalt der Erektionsfähigkeit (Potenz/Männlichkeit)
  • Minimal-invasives Vorgehen (kleine Zugänge = Knopfloch-Chirurgie) / günstigeres kosmetisches Ergebnis
  • Niedrigeres Infektionsrisiko / weniger Wundheilungsstörungen
  • Weniger Schmerzen
  • Schnellere Erholung

Nierenbeckenplastik mit dem daVinci System

Computer-assistierte und robotisch unterstützte, minimal-invasive "Schlüsselloch"-Operation zur Rekonstruktion des Nierenbeckens.

Entfernung der Prostata mit dem daVinci System (Radikale Prostatektomie)

Computer-assistierte und robotisch unterstützte, minimal-invasive "Schlüsselloch"-Operation zur potenzerhaltenden Entfernung der Prostata.