KLINIK FÜR UROLOGIE BOCHUM
Chefarzt Priv.-Doz. Dr. med. Burkhard Ubrig

Facharztausbildung an der Klinik für Urologie

Facharzt-Ausbildung

Die Facharztausbildung zur Urologin/zum Urologen erfolgt strukturiert. Es werden die Vorgaben der GeSRU (German Society of Residents in Urology) der European Urological Asscociation eingehalten. Auf die Vermittlung diagnostischer, theoretischer und chirurgischer Grundlagen wird gleichermassen geachtet. 1 Chefarzt, 5 Oberärzte und weitere Fachärzte mit teils über 20 Jahren praktischer urologischer Erfahrung und Subspezialisierung sorgen für eine sichere Begleitung. Vornan stehen bei uns immer unsere Patienten und unsere Verantwortung für deren Wohlergehen. Eine gute Arbeitsatmosphäre, Kollegialität und respektvoller Umgang untereinander sind bei uns wichtige Prioritäten und unveräusserbare Rechte. Rechtzeitige Planung von Urlauben, sonstigen Abwesenheiten, und die Möglichkeit zu Fortbildungsbesuchen sind Voraussetzung für ein gut organisiertes, zufriedenes Team. Einmal wöchentlich findet ein staffmeeting (Teamsitzung Ärzte) zwecks Qualitätssicherung, Organisation und Fortbildung statt. Nur so kann jeder sein Bestes geben.

Hierarchie: soviel wie nötig, so flach wie möglich.

Arbeitsabläufe bedürfen der ständigen Optimierung und Überprüfung. Alle Teammitglieder dürfen (und müssen) sich daran beteiligen und Vorschläge einbringen. Nur wenn wir auf dem neuesten Stand sind, können wir unsere Patienten optimal versorgen und stolz auf unsere Arbeit sein. Es besteht eine Anbindung an die Universität Witten/Herdecke und die Möglichkeit zur Promotion und gegebenenfalls Habilitation.

Bewerbungen sind per e-Mail an den Chefarzt erbeten.