KLINIK FÜR UROLOGIE BOCHUM
Chefarzt Prof. Dr. med. Burkhard Ubrig

Stellenangebote

Assistenzarzt (m/w/div)

Unsere Klinik für Urologie verfügt über 70 Betten und gehört damit zu den großen Abteilungen in Deutschland. Im Jahr 2019 wurden ca. 4200 stationäre und 5000 ambulante Fälle versorgt.

Unser Team umfasst derzeit 5 Ober- sowie 13 Fach- und Assistenzärzte/-innen in Weiterbildung.

Als Klinik mit dezidiert minimal-invasiver Ausrichtung verfügt die Klinik über zwei daVinci-Robotersysteme der neuesten Generation mit denen der überwiegende Teil der großen uroonkologischen  Eingriffe inklusive Zystektomie mit intrakorporaler Harnableitung durchgeführt wird. Ein weiterer Schwerpunkt der Klinik besteht in komplexen rekonstruktiven Eingriffen des oberen und unteren Harntraktes.

Für unser endourologisches Programm stehen drei vollausgestattete  OP-Säle zur Verfügung.  Es umfasst das komplette Spektrum endoskopischer Eingriffe, inklusive Laser-Techniken (HoLEP, ThuLEP), flexibler URS, PNL, SEEDS-Brachytherapie und Aquablation, 3 Durchleuchtungsgeräte, ESWL etc.

In der Urologischen Ambulanz finden sich sämtliche Diagnostikmöglichkeiten.
Im ambulanten Operieren besteht die Möglichkeit, die sogen. „kleinen“ Eingriffe zu erlernen.
In enger Zusammenarbeit mit der Klinik für Radiologie führen wir MRT-Diagnostik und MRT-fusionierte Prostatastanzbiopsien durch.

Die onkologische Versorgung der Patienten erfolgt in enger Zusammenarbeit mit der Klinik für Onkologie im Hause, eine Tumorkonferenz findet wöchentlich statt. Über ein urologisches MVZ sind u.a. die ambulante Uro-Onkologie, Prostatakarzinom- und Harninkontinenzdiagnostik abgedeckt.

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams ab sofort oder später einen Assistenzarzt (m/w/div) in Weiterbildung, gerne als Anfänger oder Fortgeschrittener.

Während unserer Assistenzarztausbildung wird ein Einarbeitungscurriculum durchlaufen, währenddessen alle Bereiche der Klinik kennengelernt werden können.
Die operative Ausbildung erfolgt unter Anleitung durch Ober- und Fachärzte strukturiert nach einem Plan.

Zusatzkompetenzen wie z. B. die Urodynamik werden im Rahmen der Sprechstundenbegleitung erworben.

Wir bieten die volle Weiterbildungsermächtigung, zudem Zusatzbezeichnungen.
Die Möglichkeit zur Promotion und Habilitation besteht.
Die Vergütung erfolgt nach TV-Ärzte KF.

Ein harmonisches Team und das gemeinsame Fürsorgen und Verantwortung tragen für unsere Patienten ist uns sehr wichtig.

Wir wünschen uns einen motivierten Kollegen (m/w/div) mit Begeisterung für die Urologie, Empathie im Umgang mit Patienten, Interesse an persönlicher und fachlicher Weiterentwicklung und Teamfähigkeit.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte als PDF an den Chefarzt Prof. Dr. med. Burkhard Ubrig per e-Mail.